Samstag, 28. Juli 2012

Rechts-Links-Rechts-Links

Und so weiter.
Die geraden Flächen sind nicht so besonders spannend, aber ich bin schon ein Stückchen weiter gekommen.



Die Wolle braucht sich übrigens sehr gleichmäßig auf: ich hab noch 3 gelbe Knäule und zwei Rote. Also ganze. Ich vermute, mit meiner fachmenschischen Weisheit im Bereich des Strickens, dass es reichen wird.
Ich halte es ab und an aneinander um zu schauen ob es von der Breite hinkommt.

Kommentare:

  1. Ich bewundere ja dein "Ich mach einfach mal drauf los!". Habe ja selber erst im Januar mit Stricken angefangen, aber an einen Pulli traue ich mich noch nicht. Und auch dein Double Face fand ich sehr cool. Vielleicht kannst du ja mal erklären, wie das geht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich versuche an die Sachen einfach mit dem Prinzip: "Andere schaffen das auch- so schwer kann das nicht sein" ran zugehen.

      Ich hab erst überlegt ob ich ein How-To-Doubleface mache. Und jetzt wo die Frage kam werde ich nach dem Conquest mal alle hilfreichen Links und Videos sammeln und hier zeigen.
      Am Beispiel von dem zweiten Topflappen :)

      Löschen